Tag der offenen Tür am 19.11.2016

Unbürokratisch fördern

Wir alle möchten für unsere Kinder weiterhin gute Voraussetzungen schaffen, um sie optimal in ihrer Persönlichkeits- und Lernentwicklung zu unterstützen und sie somit gut auf ihre weitere Zukunft vorzubereiten. Dies kann nur gelingen, wenn sich alle an der weiteren Schulausbildung beteiligen, also auch wir als Eltern.

Eine Mitgliedschaft im Förderverein ist somit eine gute Möglichkeit sich einzubringen. Ob es in Form von Mitgliedsbeiträgen, persönlichem Engagement oder Geld- und Sachspenden geschieht, spielt keine Rolle. Jede Art der Unterstützung hilft dem Verein bei seiner täglichen Arbeit und kommt letztlich auch Ihrem Kind zu Gute.

Der Förderverein der Realschule am Hemberg hilft schnell und unbürokratisch bei der Verwirklichung von Projekten im Schulleben, für die keine oder nicht ausreichende Geldmittel zur Verfügung stehen.